Home chevron_rightReferenzen chevron_rightEfW Anlage in Cheshire, Großbritannien chevron_right

Entwicklung von Waste to Energy Anlagen

Energy Recovery Facility Protos, Cheshire,
Großbritannien

Energy Recovery Facility Protos
Cheshire, Großbritannien

Technische Daten Referenzblatt

Die Aufgabe

Zusammen mit seinem Joint-Venture-Partner MYTILINEOS S.A. soll Standardkessel Baumgarte für ein Konsortium aus Covanta, Green In-vestment Group und Biffa, im Energie- und Ressourcen-Zentrum Protos in der Nähe von Ellesmere Port, Cheshire, England, eine neue Energy from Waste Anlage errichten. Durch die thermische Be-handlung von 400.000 Tonnen nicht wiederverwertbarer Haushalts-, Gewerbe- und Industrieabfälle pro Jahr erzeugen die beiden Linien je-weils 91,4 t/h Dampf, der für die Produktion von 49 MW Elektrizität verwendet wird. Die Anlage erreicht einen sehr hohen Wirkungsgrad von über 30 % und nimmt damit bei den EfW-Anlagen einen europäischen Spitzenplatz ein.

 

Die Lösung

Zur Umsetzung der Aufgabenstellung hat sich Standardkessel Baum-garte für einen luftgekühlten Vorschubrost entschieden, der sich bereits in einer Vielzahl von ausgeführten Anlagen bestens bewährt hat. Die Abkühlung der Rauchgase und damit die Übertragung der Wärme in den Wasser-Dampf-Kreislauf wird durch einen Naturumlaufkessel in 3-Zug-Bauweise mit nachgeschaltetem Horizontalzug und vertikalem Eco-nomiser-Zug realisiert. ​

An den Dampferzeuger schließt die Rauchgas-Reinigungs-Anlage an, die nach dem Trocken-Sorptions-Verfahren auf Kalkbasis arbeitet und die Rauchgase von Staub, Schwermetallen und den sauren Bestand-teilen befreit. Zur Vorwärmung des Speisewassers ist ein zusätzlicher Wärmetauscher im Rauchgasweg vor der Rauchgasreinigung vor-gesehen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Referenzblatt.

»Wir liefern für Sie, mit innovativer und speziell angepasster Technik, nachhaltige und effektive Energieversorgung maßgeschneidert für Ihren Bedarf.«

Olaf Schumacher

Head of Sales EfW

Technische Daten

Anzahl der Linien

2

Brennstoff

Ersatzbrennstoff + Kommunaler Abfall

Heizwert

Minimal7,0 MJ/kg

Nominal10,5 MJ/kg

Maximal14,0 MJ/kg

Brennstoff Durchsatz

Minimal19,0 t/h

Nominal25,4 t/h

Maximal33,3 t/h

Feuerungswärmeleistung

74 MW

Dampfleistung

91,4 t/h

Dampfdruck

75 bar

Dampftemperatur

450 °C

Speisewassertemperatur

115 °C

Rauchgasvolumenstrom je

142.000 Nm³/h

Abgastemperatur

140 °C

Wirkungsgrad

> 30 %

Emissionsgrenzwerte

gem. BREF

Inbetriebnahme

2024

Entdecken Sie weitere Referenzen aus dem Bereich Energy from Waste. Von Teilkomponenten über komplexe Gesamtanlagen bis zu Operation Maintenance Lösungen.
Weitere Referenzen

Ideas full of energy

Frontalansicht
Vogelperspektive